Mittwoch, 3. April 2019

Neues Projekt: Krankenversicherung für Alle in Bosnien-Herzegowina

Pharos e.V. führt mit 4 anderen Vereinen in Bosnien-Herzegowina (BiH) ein Pilotprojekt durch mit dem Ziel, Gesetzesänderungen zu verhandeln, damit Bedürftige eine Krankenversicherung erhalten können. Dieses Vorhaben wird vom Staatsministerium Baden-Württemberg (EU-Donauraumstrategie) und dem Diakonischen Werk Württemberg finanziert. Laut offizieller Berichte haben etwa ein Fünftel der Bevölkerung des Landes keine Krankenversicherung.

Keine Kommentare:

Kommentar posten