Mittwoch, 25. September 2019

Jahresbericht 2018 online

Nun ist unser Jahresbericht [pdf, 3,9 MB] online, eine detaillierte Informationsquelle für diejenigen, die sich genau informieren wollen, was Pharos im Jahr 2018 unternommen hat, um in Bosnien-Herzegowina zur Verwirklichung der Menschenrechte beizutragen. Über Rückmeldungen freuen wir uns...

Mittwoch, 29. Mai 2019

Benefizkonzert im "Filum" zugunsten Pharos e.V.

Es war ein ungewöhnlicher musikalischer Hochgenuss: Das Konzert des Ensembles "Percorda" im "Filum" - der Musikschule in Filterstadt-Bernhausen. Die vier Musiker spielten auf zwei Flügeln und großen Percussion-Anlagen zeitgenössische und klassische Werke. Das begeisterte Publikum füllte am Ende die Spendengläser zugunsten der Arbeit von Pharos e.V. Wir danken allen Beteiligten von Herzen für den Musikgenuss und die große Unterstützung unserer Arbeit!


Montag, 29. April 2019

Brief aus Bosnien April 2019

Unsere Projektleiterin Ingrid Halbritter hat wieder (und zum 20. Mal seit Bestehen von Pharos) einen Bosnienbrief verfasst mit Informationen aus erster Hand. Den Brief finden Sie wie gewohnt online als pdf: Bosnienbrief. Im Brief werden die folgenden vier kurzen Videosequenzen angesprochen:







Mittwoch, 3. April 2019

Neues Projekt: Krankenversicherung für Alle in Bosnien-Herzegowina

Pharos e.V. führt mit 4 anderen Vereinen in Bosnien-Herzegowina (BiH) ein Pilotprojekt durch mit dem Ziel, Gesetzesänderungen zu verhandeln, damit Bedürftige eine Krankenversicherung erhalten können. Dieses Vorhaben wird vom Staatsministerium Baden-Württemberg (EU-Donauraumstrategie) und dem Diakonischen Werk Württemberg finanziert. Laut offizieller Berichte haben etwa ein Fünftel der Bevölkerung des Landes keine Krankenversicherung.